Robin Hot – Die neue scharfe Chilisauce in der Schweiz

Robin Hot die neue scharfe Chilisauce Schweiz
10.02.2020
1 Comment

Robin Hot aus Slowenien – der neue Geheimtipp unter den Chilisaucen

Liebhaber scharfer Saucen mögen es gerne feurig und wissen um die feinen Geschmacksunterschiede. Jede Chili Sauce hat ihre eigene Intensität je nach Art und Ernte der verwendeten Chili-Schoten. Die Rezepturen sind ausgefeilt und werden wie ein kostbarer Schatz gehütet. Durch jahrelanges Experimentieren entstehen leckere Saucen, die in Kühlschränken rund um die Welt zu finden sind und lokalen sowie internationalen Gerichten den nötigen Schärfekick geben.

Verfeinert Barbecue über Gemüse bis Pizza

Barbecue-Fans sind wahre Meister, wenn es um die Zubereitung von Fleisch, Würstchen, Fisch, Kartoffeln und Gemüse auf dem edlen Rost geht. Eine gute Auswahl an leichten und scharfen Chilisaucen gehört zu jedem gemütlichen Grill-Abend und zu jeder gelungenen Grillparty. Mit einer guten Chili Sauce schmeckt ein Steak doppelt so lecker. Gemüse-Liebhaber schätzen eine gute scharfe Sauce als Dipp. Tagtäglich verfeinern die Saucen Pizzas, Stews, Frühlingsrollen, Gyros, Reis- und Nudelgerichte. Mexikanisches Essen wie Tacos und Tortillas sind prädestiniert für temperamentvolle Chilisaucen. Von Frühstückseiern bis zum abendlichen Burger begleitet die scharfe Lieblingssauce Fans auf der ganzen Welt durch den Tag. Klar, dass eine Flasche oftmals nur wenige Tage reicht. Es geht soweit, dass manche Saucen-Fans immer heimlich eine Flasche ihrer präferierten Sorte in der Tasche dabei haben und sogar auf Reisen im Koffer mitnehmen.

Was ist das Besondere an Robin Hot?

Robin Hot schmeckt wie hausgemacht und gehört zu den hervorragenden scharfen Saucen, die das Essen bereichern, ohne den Eigengeschmack der Gerichte zu überlagern. Man schmeckt die Liebe zur Natur und hohe Qualität der natürlichen Inhaltsstoffe. Dadurch hebt sich Robin Hot von der breiten Masse der Chilisaucen mit künstlichen Zusätzen und Chili-Aromen ab. Die Saucen von Robin Hot geben eine angenehme Schärfe, ohne die Geschmacksnerven zu betäuben.

Drei Geschmacksrichtungen Robin Hot Original, Robin Extra Hot und Robin Hot Green

Jedes Gericht verlangt seine eigene Schärfe. Das ist auch den Machern von Robin Hot bewusst. Deshalb bieten sie Robin Hot in den Geschmacksrichtungen Robin Hot Original und Robin Extra Hot an, wobei letztere ein wesentlich intensiveres Schärfe-Erlebnis bietet.
Robin Hot Green ergänzt die Produktpalette und fällt durch die grüne Farbe auf: eine Seltenheit im Sossenregal und ein Hingucker auf dem Esstisch, der neugierig macht. Das erste Probieren einer neuen Geschmacksrichtung ist ein besonderer Moment, den Saucen-Liebhaber rundum geniessen. Junge, grüne Chillischoten der Sorte Jalapenos haben einen fruchtigen, leicht süßlichen Charakter. Robin Hot Green ist durch die leichte Schärfe somit für Einsteiger, die erste Erfahrungen mit scharfen Saucen sammeln, und Geniesser leichter Schärfe-Erlebnisse geeignet.
Auf der zehnstufigen Schärfeskala von Robin Hot liegen die Saucen bei 2, 5 und 8 in der Reihenfolge Robin Hot Green, Robin Hot Original und Robin Extra Hot. Schärfe-Fans sehen hier durchaus Potential nach oben.

Die Ursprünge der Chili Saucen von Robin Hot

Die Geschichte der Robin Hot Chili Saucen nahm ihren Beginn auf der Jarkovic Farm im Herzen Sloweniens, die sich seit drei Generationen in Familienbesitz befindet. Dort wurde eine hausgemachte scharfe Sauce aus selbst angebauten Paprikas, bunten Chili-Schoten und Kräutern seit jeher mit großem Genuss zu regionalen Fleisch- und Gemüsegerichten gegessen. Jahrelang wurde das einzigartige, hausgemachte Rezept kontinuierlich mit viel Hingabe und Liebe am heimischen Herd verfeinert, bis schließlich alle Saucenfans der Jarkovic Farm zufrieden waren. Zu Beginn wurde die Sauce nur regional im kleinen Umkreis rund um die Farm vertrieben. Das positive Feedback sowie die immer größer werdende Nachfrage resultierten in der Gründung von Robin Hot. Zum Glück, denn vom kleinen Slowenien aus erobert die Marke Robin Hot nach und nach die Herzen von Fans scharfer Saucen in Europa und auf der ganzen Welt.

Was sind die Inhaltsstoffe von Robin Hot?

Robin Hot wird aus einer Kombination leckerer Zutaten hergestellt, die langsam und mit viel Liebe eingekocht werden. Dabei werden seit jeher von den Bewohnern der Jarkovic Farm nur perfekt aufeinander abgestimmte, natürliche Inhaltsstoffe verwendet: Chili-Schoten, Paprika, Essig, Salz und Limonen. Keinerlei künstliche Zusätze, Konservierungsmittel oder Farbstoffe verändern den Geschmack. Sämtliche Hauptzutaten werden regional rund auf und rund um die Farm in Slowenien angebaut und dort sorgfältig verarbeitet. Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe sollten die Saucen vor dem Verzehr sorgfältig durchgeschüttelt werden, damit sich die Zutaten gut vermischen und sie ihre köstlichen Eigenschaften rundum entfalten können.

Wo liegt Slowenien?

Slowenien grenzt an Italien, Ungarn, Kroatien und Österreich und ist ein Insider-Tip für Individualurlauber und Liebhaber guten Essens. Neben seinen kulinarischen Höhepunkten ist der kleine zentraleuropäische Staat bekannt für seine tollen Skigebiete, glasklaren Seen und atemberaubenden Gebirgslandschaften. Sportfans lieben die eindrucksvolle Natur und suchen das Abenteuer zum Beispiel beim Klettern und mit dem Kajak im rauschenden Wildwasser. Die charmante und eher unbekannte Hauptstadt Ljubljana mit ihrer historischen Altstadt schlägt jeden Besucher sofort in ihren Bann. Der bekannte Food Market Odprta Kuhna sowie kleine, teils von aussen unscheinbare Restaurants, stylische Bars und liebevoll eingerichtete Bistros laden zu kulinarischen Entdeckungen ein, an die Sie und Ihre Geschmacksnerven sich noch lange begeistert erinnern werden.

Mehr als eine Chilisaucen-Marke

Der Name Robin Hot ist mehr als nur ein witziges Wortspiel. Die Macher der scharfen Chilisauce sehen ihre Saucenkreation als Möglichkeit, mit ihren Mitteln die Welt ein wenig besser zu machen und zu hinterlassen. Dazu gehört ein bewusster und nachhaltiger Umgang mit der Umwelt sowie die Nutzung lokaler Anbaumöglichkeiten und Ressourcen, die es in Slowenien im Überfluss gibt. Robin Hot unterstützt soziale Projekte und Menschen aus der Region, die Hilfe benötigen.

Probieren, verlieben und verschenken

Wer Robin Hot einmal probiert hat, ist sofort in den feinen Chili-Geschmack und die natürliche Schärfe verliebt. Als Mitbringsel für einen fröhlichen und entspannten Grill-Abend sind die Saucen-Kreationen von Robin Hot ein tolle Idee und sorgen für Gesprächsstoff. Überraschen Sie Ihre Gastgeber mit Ihren Insider-Saucenkenntnissen. Denn noch ist Robin Hot ein kleiner Geheimtipp unter den scharfen Saucen.
Im eigenen Kühlschrank sollte die Marke Robin Hot auf keinen Fall fehlen. Die leckeren Chili Saucen finden Sie in unserem Online-Shop. Neugierig? Dann sollten Sie Ihre Geschmacksnerven nicht länger auf die Folter spannen und die Saucenkreationen von Robin Hot probieren!


Share:

Comment

1 review for “Robin Hot – Die neue scharfe Chilisauce in der Schweiz

  1. Die Sauce werde ich mal probieren.

    (5/5)
Schreibe einen Kommentar
Rate post:*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.